Pantheon

Gesundheit:579.16 Lebensregeneration:8 Mana:317.12 Manaregeneration:7.356 Angriffsschaden:64 Angriffsgeschwindigkeit:0.644 Rüstung:37 Magieresistenz:32.1 Reichweite:150 Bewegungsgeschwindigkeit:355
Fähigkeiten

Passive: Ägidenschutz
Nach 4 Angriffen oder Fähigkeiten wird Pantheon den nächsten normalen Angriff oder Angriff eines Turms blocken.

Q: Speerwurf
Pantheon schleudert seinen Speer auf einen Gegner und verursacht Schaden.

W: Ägide von Zeonia
Pantheon springt zu einem Gegner und schlägt ihn mit seinem Schild, wodurch der Gegner betäubt wird. Nach dem Angriff macht sich Pantheon bereit, den nächsten Angriff zu blocken.

E: Herzsucher-Schlag
Pantheon konzentriert sich und führt dann 3 schnelle Schläge in den Bereich vor sich, wobei alle Gegner Schaden erleiden. Pantheon sieht zudem die verwundbaren Stellen der Gegner deutlich vor sich, wodurch er Gegner mit weniger als 15 % Leben immer kritisch trifft.

R: Großer Himmelssturz
Pantheon sammelt sich und springt dann hoch in die Luft auf einen Zielort zu, wobei er alle Gegner in diesem Gebiet trifft. Je näher ein Gegner dabei an Pantheons Zielort steht, desto mehr Schaden erleidet er.

Tipps für sich selber

  • Der schnelle Gebrauch von „Ägide von Zeonia“ gefolgt von „Herzsucher-Schlag“ kann deine Gegner stark schädigen.

  • Der regelmäßige Gebrauch von „Speerwurf“ zusammen mit Gegenständen zur Erhöhung des Angriffstempos hilft dabei, den „Ägidenschutz“ aufzuladen.

  • Benutze „Großer Himmelssturz“ quer über die Karte, um deinen Verbündeten zu helfen und das Blatt in einem Kampf schnell zu wenden.

Tipps als Gegner

  • Wenn du dich in Büschen versteckt hältst, kann dich Pantheon schwieriger mit „Großer Himmelssturz“ treffen.

  • Gib acht, wenn Pantheon einen Partner mit Betäubungs- oder Festhaltefähigkeiten bei sich hat (z.B. Morgana, Sion), denn dann kann er mit „Herzsucher-Schlag“ verheerenden Schaden anrichten.

  • Pantheons Schild von „Ägidenschutz“ blockt einen normalen Angriff eines Champions oder einen Schuss eines Turms, doch er ist verletzbar, bis er ihn wieder hochfährt, indem er angreift oder Fähigkeiten einsetzt.

Geschichte

Der einzigartige Pantheon ist ein nahezu unbesiegbarer Vorzeigekrieger. Er kam als Sohn der Rakkor zur Welt, einem kriegerischen Volk, das an den Hängen des Targon lebt. Nachdem er den unbezwingbaren Gipfel des Berges erklommen hatte und für würdig befunden wurde, wählte ihn der himmlische Aspekt des Krieges für seine irdische Inkarnation aus. Mit übermenschlicher Kraft spürt er gnadenlos die Feinde von Targon auf und hinterlässt eine Spur aus Leichen.