Rakan

Gesundheit:480 Lebensregeneration:5 Mana:315 Manaregeneration:8.75 Angriffsschaden:70 Angriffsgeschwindigkeit:0.625 Rüstung:33 Magieresistenz:30 Reichweite:300 Bewegungsgeschwindigkeit:335
Fähigkeiten

Passive: Aufgeplustert
Rakan erhält in regelmäßigen Abständen einen Schild.

Q: Phönixfeder
Schleudert eine magische Feder, die magischen Schaden verursacht. Wenn ein Champion oder ein episches Monster getroffen wird, erhält Rakan die Möglichkeit, seine Verbündeten zu heilen.

W: Gelungener Auftritt
Springt an einen Ort und schleudert dort alle Gegner in der Nähe in die Luft.

E: Kriegstänzer
Fliegt zu einem verbündeten Champion und gewährt ihm einen Schild. Kann für kurze Zeit ohne Kosten erneut gewirkt werden.

R: Stepp dir den Weg frei!
Erhöht das Lauftempo, bezaubert berührte Gegner und fügt ihnen magischen Schaden zu.

Tipps für sich selber

  • Rakan braucht Verbündete in seiner Nähe, um das Beste aus seinen Fähigkeiten herauszuholen.

  • Rakans Lauftempo erhöht die Geschwindigkeit seiner Sprünge. Du kannst die zusätzliche Geschwindigkeit nutzen, um den Gegner zu überraschen!

  • Gefahr kann spaßig sein. Das hängt nur von dir ab.

Tipps als Gegner

  • Rakans Bewegungsfähigkeiten lassen seinen Zielort erkennen. Das kannst du zu deinem Vorteil nutzen.

  • Champions mit schnell einsetzbarer Massenkontrolle können Rakan leicht in die Knie zwingen.

  • Triffst du auf Rakan, wenn keine seiner Verbündeten in der Nähe sind, ist seine Mobilität stark eingeschränkt. Du solltest also versuchen, ihn alleine zu fassen zu bekommen.

Geschichte

Rakan, ein gleichermaßen wankelmütiger wie charmanter Geselle, ist ein berüchtigter vastayanischer Unruhestifter und der begnadetste Kriegstänzer in der Stammesgeschichte der Lhotlan. Für die Menschen des ionischen Hochlandes ist sein Name seit langer Zeit gleichbedeutend mit wilden Festen und ungebändigter Musik. Nur wenige würden vermuten, dass der energiegeladene Schausteller auch der Gefährte der Rebellin Xayah ist und sich ihrer Sache verschrieben hat.