Shaco

Gesundheit:587 Lebensregeneration:8.5 Mana:297.2 Manaregeneration:7.156 Angriffsschaden:66 Angriffsgeschwindigkeit:0.694 Rüstung:30 Magieresistenz:32.1 Reichweite:125 Bewegungsgeschwindigkeit:350
Fähigkeiten

Passive: Heimtücke
Wenn Shaco von hinten normal angreift, verursacht er kritische Treffer mit erhöhtem Schaden. Gegner können nur einmal alle paar Sekunden heimtückisch angegriffen werden, je nach Shacos Abklingzeitverringerung.

Q: Täuschen
Shaco wird unsichtbar und teleportiert sich an den Zielort.

Während er unsichtbar ist, ist sein nächster normaler Angriff verstärkt, wodurch er zusätzlichen Schaden verursacht und die Abklingzeit von „Täuschen“ verringert wird.

W: Springteufel
Shaco stellt einen versteckten Springteufel auf. Wenn er ausgelöst wird, greift er nahe Gegner an und versetzt sie in Furcht.

E: Klingengift
Shacos Klingen vergiften Ziele bei jedem Treffer und verringern so deren Lauftempo. Er kann seine Klingen werfen, um Schaden zu verursachen und sein Ziel zu vergiften. Die geworfene Klinge verursacht dann zusätzlichen Schaden, der auf dem fehlenden Leben des Ziels basiert.

R: Halluzination
Shaco erzeugt in seiner Nähe eine Illusion von sich selbst, die nahe Gegner angreifen kann (verringerter Schaden an Türmen). Wenn sie stirbt, explodiert sie, erzeugt 3 Mini-Springteufel und verursacht an nahen Gegnern Schaden.

Tipps für sich selber

  • Benutze „Täuschen“ in Kombination mit Terrain, um sicher zu entkommen.

  • Versuche Gegenstände zu wählen, die Treffereffekte haben. Diese funktionieren auch bei deinem „Halluzinations“-Abbild.

  • Der Schaden von „Heimtücke“ kann durch Effekte erhöht werden, die deinen kritischen Schaden verbessern, wie sie die Klinge der Unendlichkeit bietet.

Tipps als Gegner

  • Falls sich Shaco bereits in der frühen Spielphase gut schlägt, kann es sinnvoll sein, getarnte Augen in der Nähe seiner Dschungellager zu platzieren.

  • Falls Shaco „Täuschen“ benutzt, um in einen Kampf einzugreifen, kann er es so schnell nicht wieder benutzen, um herauszukommen. Arbeite mit deinem Team zusammen, um ihn schnell niederzuringen.

Geschichte

Die verzauberte Marionette Shaco wurde vor langer Zeit als Spielgerät für einen einsamen Prinzen erschaffen, verwandelte sich dann aber in ein mordlustiges und chaosstiftendes Wesen. Durch dunkle Magie und den Verlust seines geliebten Schützlings verdorben, gelüstet es der einst freundlichen Puppe nur noch nach armen Seelen, die sie foltern kann. Er bringt mit Spielzeugen und einfachen Tricks den Tod und amüsiert sich herrlich über seine blutigen „Spielchen“. All diejenigen, die ein finsteres Glucksen in der Nacht vernehmen, hat der dunkle Hofnarr vielleicht bereits als nächste Spielkameraden auserkoren.