Volibear

Gesundheit:580 Lebensregeneration:9 Mana:350 Manaregeneration:6.25 Angriffsschaden:60 Angriffsgeschwindigkeit:0.625 Rüstung:31 Magieresistenz:32 Reichweite:150 Bewegungsgeschwindigkeit:340
Fähigkeiten

Passive: Der unerbittliche Sturm
Volibears Angriffe und Fähigkeiten gewähren ihm Angriffstempo und bei maximalen Steigerungen erleiden nahe Gegner zusätzlichen magischen Schaden durch seine normalen Angriffe.

Q: Donnernder Schlag
Volibear erhält Lauftempo, wenn er sich auf Gegner zubewegt. Das erste Ziel seines Angriffs erleidet Schaden und wird betäubt.

W: Zerfleischen
Volibear fügt einem Gegner Schaden zu, löst Treffereffekte aus und markiert ihn. Wirkt Volibear die Fähigkeit ein zweites Mal auf den gleichen Gegner, verursacht er zusätzlichen Schaden und heilt sich.

E: Himmelsbrecher
Volibear lässt einen Blitz am Zielort einschlagen, der Gegnern Schaden zufügt und sie verlangsamt. Befindet er sich im Wirkradius, wird ihm ein Schild gewährt.

R: Sturmbringer
Volibear springt zu einem Zielort, wodurch die Gegner unter ihm Schaden erleiden und verlangsamt werden. Er erhält dabei zusätzliches Leben. Gegnerische Türme in der Nähe seiner Landung werden vorübergehend deaktiviert.

Tipps für sich selber

    Tipps als Gegner

      Geschichte

      Für jene, die ihn auch heute noch verehren, ist Volibear die Manifestation des Sturms. Er zog schon lange vor den ersten Sterblichen in all seiner zerstörerischen Wildheit und sturen Entschlossenheit durch Freljords Tundra. Das Land, das er und die anderen Halbgötter erschaffen haben, verteidigt er um jeden Preis. In ihm brodelt ein tiefer Hass gegen die Zivilisation und die Schwäche, die sie mit sich gebracht hat. Nun kämpft er, um die alten Traditionen zurückzubringen – und mit ihnen jene Zeit, in der das Land ungezähmt war und Blut noch in Strömen floss. Jeder, der seinen Bestrebungen im Weg steht, wird mit Zahn, Klauen und donnerndem Gebrüll vernichtet.